Nachtkerzenzeit

2014_82

Zur Zeit blühen im Nordgarten die Nachtkerzen, ich liebe diese faszinierenden Gewächse!2014_81
Jeden Abend öffnet sich eine neue Blüte, die die ganze Nacht geöffnet bleibt und mit ihrem intensiven, für uns leicht süßlich-muffigen Geruch Nachtschwärmer anlockt.

2014_77

Am nächsten Morgen fällt die Blüte in sich zusammen und die Pflanze sieht den ganzen Tag dem Tode nahe aus, besonders, wenn es so heiß ist, wie in den letzten Tagen.

 

Beim Dämmerlicht scharfe Fotos zu machen ist eine kleine Herausforderung, zumal bei entsprechender bearbeitung die Abendstimmung schnell in den Bildern verloren geht.

2014_78

2014_79
Ich hoffe dennoch, die Impressionen finden gefällige Beachtung. 🙂

2014_80

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Lecker Erbsen!

FB_Fenchel-Erbsensuppe01 FB_Fenchel-Erbsensuppe02

Heute gab es die ersten Erbsen aus dem Garten! Herrliche süße Zuckererbsen – dick und rund und grün!
Da mit 4 mini Erbsensträuchern nicht so viel Staat zu machen ist, sind sie in einer Fenchelsuppe gelandet: als Einlage mit Garnierungseffekt.

Fenchelsuppe geht übrigens  ganz flott: Fenchel bis auf den Strunk kleinschneiden und in etwas Salz oder Gemüsebrühe weich kochen, dann pürieren. Mit etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Kurkuma, Muskat und Knoblauch abrunden und wenn die Suppe nicht mehr Kocht noch ein groooooßzügiger Klacks Pflanzensahne dazu – fertig!
(Natürlich auch lecker in den unveganen Variante mit Bio Kuhsahne.)

Erntezeit

2014_74 2014_75Jetzt sind sie reif, die ersten Beeren. Von den schwarzen Johannisbeeren habe ich nicht geschafft ein Foto zu machen, weil ich sie schneller gefuttert habe, als ich im Stande war, die Kamera zu holen… O:-)

Die roten Stachelbeeren sind herrlich süß und das beste an der Brombeere sind nicht nur die süßen riesenfrüchte, sondern, daß diese Pflanze gar keine Stacheln mat. Sehr Gärtnerinnenfreundlich! *kau* Die Erbsen werden in den nächsten tagen geerntet und die Zucchini und Gurken blühen noch. Sofern die Schnecken (ich habe dieses Jahr auch tatsächlich welche) sie leben lassen gibt es im August davon Bilder.

Ansonsten ist gartenarbeitstechnisch nur mal rasenmähen angesagt, es gibt wenig zu zupfen und zu rupfen. Auf-der-Terrasse-liegen wird gerade daher perfektioniert.

Einen schönen Sommer noch allen Grünliebhabern da draußen…